Qualität, die
überzeugt
Assekurata Siegel 2020
Icon Newsletter bestellen

Warum brauche ich eine private Pflegeversicherung?

Im Laufe des Lebens kann es passieren, dass Sie wegen eines Unfalles, einer Krankheit oder des Alters Hilfe bei alltäglichen Aufgaben oder Erledigungen benötigen. Wenn der Zeitraum absehbar ist, geht das noch. Doch was, wenn es eine langwierige Einschränkung ist? Zum Glück erhält man in Deutschland Unterstützung von der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Dazu wird, je nachdem wie viel Hilfe man benötigt, einer der 5 Pflegegrade festgestellt. Aufgrund dieser Einstufung erhält man Unterstützung. Gut, dass es diese Hilfe vom Staat gibt, aber reicht das Geld aus?

Die Antwort ist leider eindeutig: Nein!

Grafik für die Kosten eines Pflegeheimplatzes bei Pflegegrad 4
Quelle: vdek, 1.Juli 2020

WAS BRINGT MIR EINE PRIVATE PFLEGEVERSICHERUNG?

Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager
Sie sichern sich Ihre Selbstbestimmtheit und die bestmögliche Lebensqualität für die Zukunft.
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager
Familie und Angehörige werden im Pflegefall entlastet.
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager
Ihr Schutz gegen das Pflegerisiko verschafft Ihnen finanzielle Freiräume und sichert Ihr Vermögen.
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager
Mit der IDEAL haben Sie einen finanzstarken Partner, der Ihnen besonders in herausfordernden Zeiten mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Top 3 Vorwände gegen eine private Pflegeabsicherung

Pflegeabsicherung steht wahrscheinlich nicht auf Platz 1 Ihrer Erledigungsliste. Dabei ist es heutzutage einfacher denn je sich abzusichern. Es gibt aber Überlegungen, die Sie von einer Absicherung des Risikos abhalten können. Vielleicht hatten Sie auch schon mal einen der folgenden Gedanken:

„Ich bin doch jung! In meinem Alter brauche ich keine Pflegeversicherung."

Es stimmt natürlich, dass das Risiko mit dem Alter steigt. Durch einen Unfall oder eine Krankheit kann es Sie jedoch auch früher treffen. Das Motto bei der Absicherung lautet daher: „Je früher, desto besser!“.

Die Beiträge sind in jungen Jahren besonders günstig. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie keine gesundheitlichen Einschränkungen haben, die einen Abschluss verhindern. So sind Sie ein Leben lang abgesichert und müssen sich zu diesem Thema nie mehr Sorgen machen.

„Es gibt doch schon die gesetzliche Pflege­versicherung!”

Das stimmt! Doch die gesetzliche Pflegeversicherung ist nicht mehr als ein Basisschutz. Die Kosten für professionelle Pflege in Deutschland sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Die Politik versucht immer mal wieder nachzujustieren, aber 100 %ige staatliche Absicherung wird es nicht geben. Darum ist private Vorsorge so immens wichtig.

„Meine Familie wird die Pflege übernehmen.”

Von Angehörigen gepflegt zu werden, kann eine große Hilfe sein. Doch es ist auch eine große Verantwortung. Pflege neben dem Beruf und dem eigenen Privatleben – manchmal schwer unter einen Hut zu bekommen.

Schnell kommt es zu Schuldgefühlen: „Ich will niemandem zur Last fallen.“ auf der einen Seite und „Mache ich das richtig? Ich bin überfordert!“ auf der anderen. Professionelle Pflegekräfte lösen diese Herausforderung. Sie unterstützen, geben Tipps und sorgen so für eine entspannte Beziehung.

Meine IDEAL(e) Pflegeabsicherung

Die IDEAL hat jahrzehntelange Erfahrung in der Absicherung des Pflegerisikos. Wir bieten Ihnen zwei Produkte, die Sie individuell an Ihre Lebenssituation anpassen können.

produktbild_pflegerente.jpg

IDEAL PflegeRente

Die IDEAL PflegeRente – unser Top-Produkt mit lebenslanger Rente im Pflegefall und Leistungen an die Hinterbliebenen, sollte kein Pflegefall eintreten.

Produkthighlights:

  • Gleichbleibender Beitrag über die gesamte Laufzeit
  • Todesfallleistung, wenn kein Pflegefall eintritt
  • Flexible Beitragszahlung (z. B. Einmalbeitrag + laufender Beitrag)
produktbild_pflegetagegeld.jpg

IDEAL PflegeTagegeld

Das IDEAL PflegeTagegeld – die leistungsstarke Alternative, wenn Sie zu einem preiswerten Beitrag das pure Pflegerisiko absichern möchten. Das ist ein Blindtext

Produkthighlights:

  • Preisgünstiger Einstieg
  • Keine Warte- oder Karenzzeit
  • 100 % Leistung, egal ob stationäre und ambulante Pflege
  • Tagegeld steht zur freien Verfügung

Worin unterscheiden sich IDEAL PflegeRente und IDEAL PflegeTagegeld?

Das Premium-Produkt, mit vielen Leistungen über die reine Pflegerisiko-Absicherung hinaus, ist die IDEAL PflegeRente. Mit dem IDEAL PflegeTagegeld schützen Sie sich zu einen günstigen Beitrag gegen die finanziellen Folgen der Pflegebedürftigkeit ab.

Die konkreten Unterschiede der beiden Pflegeversicherungen haben wir Ihnen in einer praktischen Übersicht zusammengefasst.

ideal-pflegewelt-vergleich.jpg

Was kostet mich die Pflegeabsicherung?

Ganz genau kann man das nur in einem Beratungsgespräch herausfinden. Es kommt nämlich ganz darauf an, wie alt Sie sind und was für Sie persönlich wichtig ist. Gut zu wissen: Wenn Sie sich nicht zwischen den Produkten entscheiden können, ist auch eine Kombination möglich! Damit Sie einen ersten Eindruck bekommen, hier drei Preisbeispiele.

Julia.jpg

Julia, 35

Sie hat sich vor drei Jahren mit einem eigenen Café selbstständig gemacht.

Ihr Vater ist vor kurzem pflegebedürftig geworden. Das war für sie der Anlass sich selbst abzusichern. Mit dem PflegeTagegeld ist sie für einen günstigen Beitrag finanziell abgesichert.

Monatlicher Beitrag IDEAL PflegeTagegeld:

€ 15,56
Details anzeigen
Tarif IDEAL PflegeTagegeld Klassik, Eintrittsalter 35 Jahre, garantierte Pflegerente: 500 € in Pflegegrad 3 und 800 € in Pflegegrad 4+5
Ralf.jpg

Ralf, 52

Er ist leitender Angestellter. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Er möchte sein Vermögen schützen und das Thema Pflege ein für alle Mal vom Tisch haben. Darum entscheidet er sich für eine PflegeRente gegen Einmalbeitrag. So schützt er sein Vermögen und seine Familie.

Einmaliger Beitrag IDEAL PflegeRente:

€ 29.080,00
Details anzeigen
Tarif IDEAL PflegeRente Klassik, Eintrittsalter 52 Jahre, garantierte Pflegerente: 500 € in Pflegegrad 3 und 800 € in Pflegegrad 4+5, Todesfallleistung 100 %
Dieter.jpg

Dieter, 44

Er ist 44 Jahre alt und Baum­aschinen­führer. Es war schon öfter knapp auf der Baustelle.

Darum möchte er seine Frau und seinen Sohn im Pflegefall entlasten. Mit der Kombination aus PflegeRente und PflegeTagegeld hat er das Beste aus beiden Welten.

Monatlicher Beitrag IDEAL PflegeRente und IDEAL PflegeTagegeld 50/50 kombiniert:

€ 31,28
Details anzeigen
Tarif IDEAL PflegeRente Klassik & IDEAL PflegeTagegeld Klassik, Eintrittsalter 44 Jahre, garantierte Pflegerente: 500 € in Pflegegrad 3 und 800 € in Pflegegrad 4+5, kombiniert im Verhältnis 50/50

Wie sichert eine private Pflegeversicherung mein Vermögen?

Tritt ein Pflegefall ein, wird zuerst Ihr privates Vermögen zur Begleichung der Pflegekosten herangezogen. Mit einer Pflegeversicherung sichern Sie also nicht nur das Pflegerisiko ab. Vielmehr schützen Sie gegen einen geringen Beitrag Ihr gesamtes Vermögen.

vermoegensschutz.png

Weitere Pflegerenten-Tarife

IDEAL PflegeRente kompakt
  • Einfacher Einstieg in die Pflegeabsicherung
  • Lediglich Gesundheitserklärung
  • Absicherung ab Pflegegrad 3
  • Todesfallschutz
  • Einmalbeitrag oder laufende Beitragszahlung möglich
  • Individuelle Rente von 250€ bis 750€
IDEAL PflegeStarter
  • Absicherung für junge Leute
  • Preiswerter Einstieg in die Pflegeabsicherung
  • Absicherung ab Pflegegrad 2
  • Individuelle Rente von 250 € bis 4.000 €
  • Laufzeit bis Alter 67
  • Anschluss-Option zur IDEAL PflegeRente möglich

Weitere Angebote

Pflegehilfe.jpg

Angebote der Pflegehilfe

Sie wünschen eine Beratung oder suchen nach Dienstleistungen im Falle der Pflege­bedürftigkeit? Die Pflegehilfe unterstützt Sie.

Erfahren Sie hier mehr

Ideal_ReVita.jpg

Angebote IDEAL ReVita

Sie sind auf der Suche nach Sonderkonditionen bei Themen rund um die Gesundheit? Hier finden Sie die exklusiven Angebote unserer Kooperations­partner.

Erfahren Sie hier mehr

Häufige Fragen zur privaten Pflegeversicherung

Reichen die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht aus?

Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet für die Pflegekosten nicht mehr als eine Grundabsicherung, die auch nach der neuesten Pflegereform bei Weitem nicht ausreicht.

Die IDEAL PflegeRente ist daher ein unverzichtbarer Zusatzschutz zur gesetzlichen Pflegeversicherung, damit der Pflegefall nicht zur finanziellen Katastrophe wird.

Wer entscheidet über die Pflegegrade?
Wie finde ich ein angemessenes Pflegeheim?
Was unterscheidet die Pflegetagegeldversicherung von der Pflegerentenversicherung?
Was sind die Pflegestärkungsgesetze?
Wann wurde die Pflegebedürftigkeit neu definiert?
Wann liegt eine Pflegebedürftigkeit vor?
Was muss ich bei einer Änderung meiner Daten oder persönlichen Situation beachten?
Welche gesetzlichen Leistungen gelten seit dem 01.01.2017??
Warum ist eine Pflegerentenversicherung sinnvoll?

Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet lediglich eine Grundabsicherung. Sie reicht nicht aus, um die Kosten bei Pflegebedürftigkeit zu decken.

Mit der IDEAL PflegeRente schließen Sie die Lücke zwischen den gesetzlichen Leistungen und den tatsächlichen Kosten – So vermeiden Sie finanzielle Risiken im Falle Ihrer Pflegebedürftigkeit.

Denken Sie dabei auch an Ihre Angehörigen. Mit der Todesfallleistung erweitern Sie Ihre IDEAL PflegeRente um einen Schutz für Ihre Hinterbliebenen.

Konstante Beiträge bieten Ihnen über die gesamte Laufzeit eine Planungssicherheit.

Wann sollte ich eine Pflegerentenversicherung abschließen?
Was leistet eine Pflegerentenversicherung?
Werden bei der Pflegerentenversicherung Gesundheitsfragen gestellt?
Kann ich die IDEAL PflegeRente an die Kostenentwicklung anpassen?
Kann ich die IDEAL PflegeRente auch für meine Eltern abschließen?
Warum ist ein Pflegetagegeld sinnvoll?

Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet lediglich eine Grundabsicherung. Sie reicht nicht aus, um die Kosten bei Pflegebedürftigkeit zu decken.

Mit einem Pflegetagegeld schließen Sie die Lücke zwischen den gesetzlichen Leistungen und den tatsächlichen Kosten – So vermeiden Sie finanzielle Risiken im Falle Ihrer Pflegebedürftigkeit.

Das IDEAL PflegeTageld überzeugt mit günstigen Beiträgen bei Top-Konditionen.

Wann sollte ich eine Pflegetagegeldversicherung abschließen?
Was leistet ein Pflegetagegeld?
Werden beim Pflegetagegeld Gesundheitsfragen gestellt?
Ich erhalte bereits Leistungen aus meinem Vertrag. Ändert sich durch die Pflegestärkungsgesetze ab dem 01.01.2017 die Höhe meiner laufenden Rente?
Nein, die vertragliche Leistung ist zwischen Ihnen und der IDEAL in Ihrem Versicherungsvertrag vereinbart – sie bleibt garantiert. Für Pflegebedürftige, die bereits eine Leistung von uns erhalten, gilt: Niemand, der schon Leistungen aus dem Versicherungsvertrag erhält, wird schlechter gestellt. Das heißt konkret: Wenn Sie bereits eine laufende Pflegerentenzahlung aus Ihrem Vertrag erhalten, bekommen Sie diese auch weiterhin im gleichen Umfang.
Ich erhalte bereits Leistungen aus meinem Vertrag. Was passiert, wenn ich einen Antrag auf Höherstufung stelle oder eine Wiederholungsbegutachtung erfolgt?
Meine Pflegestufe wurde mir aberkannt, da es mir wieder besser geht. Ich zahle wieder Beiträge zu meinem Versicherungsvertrag bei der IDEAL. Was für eine Leistung bekomme ich, wenn ich erneut pflegebedürftig werde?
Wie prüft die IDEAL meinen Anspruch auf Pflegerente nach Pflegestufen, wenn es nur noch Pflegegrade gibt?
Was sind die Unterschiede zwischen der Leistungsregulierung nach Pflegestufen und Pflegegraden?

Wir kontaktieren Sie gerne

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten an:

*Bitte füllen Sie diese Felder unbedingt aus
**IDEAL Lebensversicherung a.G., IDEAL Versicherung AG und Rheinisch-Westfälische Sterbekasse Lebensversicherung AG
Hier kann ich mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Detaillierte Informationen zur Verwendung und Löschung Ihrer Daten finden Sie hier: www.idvers.de/datenschutz

Bitte beachten Sie: Sie müssen volljährig sein, um mit uns zu kommunizieren

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Services für sie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was passendes dazu?

IDEAL UnfallRente: glückliches Rentenehepaar auf der Couch
UnfallRente

Sicherheit –
ein Leben lang.

Zur Unfallversicherung
IDEAL TotalProtect: Frau und Mann auf Berg
TotalProtect

Ihr Rundum-Schutz
bei schweren Krankheiten.

Zur TotalProtect
IDEAL KrankFallSchutz: Frau reicht Mann beim Wandern die Hand
KrankFallSchutz

Auf jeden Fall vorbereitet –
ein Leben lang.

Zum KrankFallSchutz
IDEAL HausRat: lachendes Paar in der Küche
HausRat

Gute Neuigkeiten
für Ihr Zuhause.

Zur Hausratversicherung
IDEAL PrivatHaftpflicht: strahlenden Paar blickt in die Ferne
PrivatHaftpflicht

Wir machen`s
wieder gut.

Zur Haftpflichtversicherung
IDEAL ZukunftsRente: Vater mit Kind auf den Schultern vor einem Bücherregal
ZukunftsRente

Aktiv vorsorgen,
entspannt genießen.

Zur Rentenversicherung
IDEAL UniversalLife: Rentengenießer
UniversalLife

Deutschlands erstes transparentes Versicherungskonto.

Zur UniversalLife
IDEAL SterbeGeldplus ohne Gesundheitsfragen: Frau in der Hängematte
SterbeGeldplus

Damit für alles
gesorgt ist.

Zur Sterbegeldversicherung
IDEAL RechtSchutz: lächelnde Frau
Rechtsschutz

Ihr Rechtskompass –
sicher und zuverlässig.

Zur Rechtsschutzversicherung