Finanzielle Vorsorge

Ein finanzielles Polster gibt Sicherheit. Sparen, vorsorgen und gelassen durchs Leben gehen, weil der Notfall abgesichert ist. Wie lässt sich eine solche Situation herstellen? Wie der Spagat zwischen größeren Anschaffungen und Vorsorge in allen Lebenslagen hinbekommen, damit im Alter der Lebensstandard gehalten werden kann? Für jeden sieht die optimale Vorsorge ein bisschen anders aus.

Geldanlage für Kinder: Mädchen mit Eltern und Großeltern

Geldanlagen für Kinder

Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen mit sich. Und gerade in den ersten Jahren ist die Umstellung für Eltern eine besondere Herausforderung. Das Kind lernt zu Laufen, macht seine ersten Erfahrungen im...

Geldanlagen im Vergleich

In Zeiten des Niedrigzinses ist das Thema Geldanlage kein einfaches. Und gerade die geringen Renditen klassischer Sparprodukte lassen das Geld nur langsam wachsen. Dabei ist die Durstrecke noch lange nicht vorbei. Vor...

Hände mit Taschenrechne, Papier und Stift, Vorteile und Nachteile, Bilanz berechnen

Lebensversicherung kündigen: Vor- und Nachteile

Sie ist eine der beliebtesten privaten Vorsorgeformen: die Lebensversicherung. Egal ob als finanzielles Polster für den Ruhestand oder zur Absicherung der Familie im Todesfall gedacht, die Lebensversicherung stellt eine...