Glossar im Nachschlagewerk

Eintrittsalter

Das Eintrittsalter beschreibt das versicherungstechnische Alter eines Versicherungsnehmers bei Abschluss einer Versicherung und dient zur Beitragsberechnung. Nur wenn das Alter eines Interessenten für das Risiko des Versicherungsgebers eine Rolle spielt, wird es auch tatsächlich berücksichtigt. Anhand des Eintrittsalters wird auch geprüft, ob eine Versicherbarkeit noch gegeben ist. Dies betrifft z. B. die Unfallversicherung.