Glossar im Nachschlagewerk

Aktueller Rentenwert

Der aktuelle Rentenwert ist der Betrag, der einer ungeminderten monatlichen Rente aus Beiträgen eines Durchschnittverdieners für ein Jahr entspricht. Die Bundesregierung legt ihn mit Zustimmung des Bundesrats jeweils zum 1. Juli eines Jahres fest. Dadurch wird die Rente an die Veränderung der Löhne und Gehälter angepasst.

Schrittweise Anpassung Rentenwert Ost an Rentenwert West

Seit dem 01.07.2018 wird der Rentenwert Ost an den im Westen geltenden Rentenwert in sieben Schritten angeglichen. Im ersten Schritt auf 95,8% des Westwertes, dann in den darauffolgenden Jahren um jeweils 0,7%. Zum 01.07.2024 beträgt laut Bundesregierung demzufolge der Rentenwert Ost 100% des Rentenwerts West.

Rentenhöhe

Für die Berechnung der Rente werden die Entgeltpunkte, der Zugangsfaktor, der Rentenfaktor sowie der aktuelle Rentenwert herangezogen. Die näheren Erläuterungen der Begriffe stellt die Deutsche Rentenversicherung auf ihrer Website dar. Eine Hochrechnung der individuellen Rente sowie die Rentenwertentwicklung kann der Renteninformation entnommen werden. Diese sendet die Deutsche Rentenversicherung ab dem 27. Lebensjahr jährlich per Post zu. Auf der Seite der Deutschen Rentenversicherung kann die Rentenhöhe individuell berechnet werden.

Rentenlücke als Grund für die Altersarmut

In den vergangenen Jahren steigt die Altersarmut rasant. Wer kann, sollte deshalb privat vorsorgen. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns auch regelmäßig mit diesem wichtigen Thema im IDEAL Magazin.

Rentenlücke schließen

Um die Rentenlücke zu reduzieren oder sogar zu schließen ist eine private Vorsorge sinnvoll und unabdingbar. Neben staatlich geförderten Vorsorgemodellen, wie die Riesterrente, sind private Rentenversicherungen eine sichere und renditestarke Vorsorgemöglichkeit.

IDEAL UniversalLife: Mann und Frau in New York City
UniversalLife
  • 3,3 % Verzinsung* plus Treuebonus
  • Individuelle Ein- und Auszahlung
  • Detaillierte Online-Kontensicht

Produkt infos

*Verzinsung auf Basis der aktuellen Deklaration kann für die Zukunft nicht garantiert werden (gilt für Zahlungen bis zu 25.000 € p. a.).

Newsletter abonnieren