Foto DKM2016 web

Vom 25. bis 27. Oktober fand das 20. Jubiläum der DKM in den Dortmunder Westfalenhallen statt. In diesem Jahr präsentierte sich die IDEAL in neuem Gewand auf neuer Standfläche.

Jährlich treffen sich rund 17.000 Profis und 500 Top-Entscheider in Dortmund – 2016 wurde eine Auswahl von 45 Workshops, 19 Kongressen und 7 Programmpunkten in der Speakers Corner für alle Interessierten geboten. Zu den Besuchern der Messe zählen unabhängige Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister, Honorarberater, Vermögensverwalter, Bankberater sowie Immobilienmakler.

Unseren Vorstandsvorsitzenden Rainer M. Jacobus konnten die Messebesucher vor Ort bei zwei Kongressen als Redner und Diskussionsteilnehmer erleben. Zum einen beim Kongress Insurtech unter dem Thema „Battle um den digitalen Kunden“ und zum anderen beim Kongress Transparenz unter dem Thema „Digitalisierung & Fintechs – Fluch oder Segen für Makler?“.

Die Einschätzungen unseres Vorstandsvorsitzenden wurden bereits in einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit dem Titel „Versicherer legen allmählich die Krawatten ab“ veröffentlicht.

Zum Artikel geht es hier:

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27. Oktober 2016

Wir blicken auf zwei erfolgreiche Messetage mit zahlreichen neu gewonnenen Erkenntnissen zurück und sind bereits gespannt, was bis zur DKM 2017 alles geschehen wird.