Die IDEAL Lebensversicherung a.G. deklariert für das Jahr 2016 eine Überschussbeteiligung mit einem laufenden Zinsüberschuss (inkl. Garantiezins) von 3,7 Prozent. Die Überschussbeteiligung wird in den klassischen Produkten (u.a. der marktführenden IDEAL PflegeRente) ergänzt um einen Schlussüberschuss von 0,7 Prozent.

03.12.2015

 

IDEAL mit attraktiver Gesamtverzinsung

Die IDEAL Lebensversicherung a.G. deklariert für das Jahr 2016 eine Überschussbeteiligung mit einem laufenden Zinsüberschuss (inkl. Garantiezins) von 3,7 Prozent. Die Überschussbeteiligung wird in den klassischen Produkten ergänzt um einen Schlussüberschuss von 0,7 Prozent.

Bei der vor kurzem eingeführten IDEAL UniversalLife (www.universallife.de) wird statt einem Schlussüberschuss schon während der Laufzeit des Vertrages alle fünf Jahre ein Treuebonus ausgeschüttet. 

Über die verschiedenen Produkte und die unterschiedlichen Vertragskonstellationen betrachtet bietet die IDEAL ihren Versicherungsnehmern damit eine attraktive Gesamtverzinsung von bis zu 4,4 Prozent. 

03.12.2015