Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Fachgebiet Betriebsorganisation/IT-Koordination im Stab des Ressortvorstands Betrieb einen

Wirtschaftsinformatiker (m/w) als Referent (m/w) IT-Governance Management.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Entwicklung, Pflege und Anpassung eines unternehmensweiten Projekt- und Multiprojektmanagements mitverantwortlich
  • Sie verantworten die von der VAIT (Versicherungsaufsichtliche Anforderung an die IT) geforderten Dokumentationspflichten bezüglich Risiken, Prozesse und Projekte im Unternehmen
  • Sie konzipieren IT-Governance-, IT-Compliance- und IT-Risiko-Prozesse und verfassen die dafür relevanten Dokumentationen und stimmen diese mit den entsprechenden Rollen und Gremien ab
  • Sie unterstützen den Aufbau und die Weiterentwicklung der operativen IT-Governance-Strukturen und analysieren, optimieren und dokumentieren Informationsverarbeitungsprozesse
  • Sie initiieren und begleiten Business Impact Analysen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare (betriebsorganisatorische) Ausbildung; wünschenswert sind Kenntnisse im Versicherungsumfeld
  • Sie besitzen Kenntnisse von Standards und Best Practices der IT-Governance und/oder IT-Prozesse wie z. B. ITIL und bringen Erfahrungen in der Analyse, Modellierung, Dokumentation und Optimierung von (IT-)Prozessen mit
  • Sie verfügen über eine sehr gute Präsentationsfähigkeit und können Erfahrungen in Projektmanagement-Methoden vorweisen
  • Sie haben ausgeprägte Fähigkeiten zu analytischem und konzeptionellem Arbeiten und verfügen über eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

 

Ihre Perspektive:

  • Arbeit in einem erfolgsorientierten Team im Herzen Berlins mit sehr guter Verkehrsanbindung direkt am Checkpoint Charlie sowie moderne Arbeitsplätze mit Klimaanlage, hausinternes Mittagsangebot und Betriebssportgruppen
  • Individuelle, persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für die private Versicherungswirtschaft sowie flexible Arbeitszeiten und Überstundenkonto
  • Tarifliche Vorzüge: 13,3 Gehälter, 30 Tage Urlaub zzgl. arbeitsfreier Tage am 24. und 31.12., vermögenswirksame Leistungen, Fahrtkostenzuschuss. Darüber hinaus hausinterne Vereinbarungen wie z.B. rein unternehmensfinanzierte Altersversorgung nach 2-jähriger Betriebszugehörigkeit und vieles mehr

Die IDEAL Lebensversicherung a.G. ist ein unabhängiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, welcher fest in Berlin verwurzelt ist. Wir bieten unseren Kunden innovative Versicherungslösungen, die sie durch alle Lebensphasen begleiten. Seit über 100 Jahren behaupten wir uns mit maßgeschneiderten Produkten auf dem deutschen Markt und gelten als eine der Denkfabriken der Versicherungsbranche. So führten wir als erster Versicherer in Deutschland eine private Pflegerentenversicherung ein und sind bis heute Marktführer in diesem Bereich. Schlanke Strukturen und Hierarchien sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität sind unser Markenzeichen. Unsere Produkte werden gleichermaßen über unabhängige Vermittler, andere Erstversicherer und Banken sowie online im Direktgeschäft vertrieben.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Lehnert, Personalbetreuung und -entwicklung
Telefon: 030/2587-324

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

IDEAL Lebensversicherung a.G. 
Kochstr. 26, 10969 Berlin

www.ideal-versicherung.de

Wenn wir Ihr Interesse für diese Aufgaben wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin, die Sie dem Personalbereich gerne auch online zukommen lassen können.