Krebstherapie: Kunsttherapie im Freien

Kunst- & Gestaltungstherapie bei der Krebsbehandlung

Erholung und Ablenkung sind bei einer Krebserkrankung wichtig. Deshalb gehören Angebote der Kunst- und Gestaltungstherapie in vielen Kliniken zu den zusätzlichen Angeboten. Im Rahmen dieser professionell begleiteten Kurse werden die Teilnehmer kreativ und finden die nötige Ablenkung. Solche Angebote richten sich an Erwachsene und Kinder.

Emotionen Ausdruck verleihen

Bei einer Krebserkrankung ändert sich alles, auch die Gefühlslage. Selbst Menschen, die für gewöhnlich in sich ruhen und schwierige Herausforderungen gut meistern können, geraten in eine psychische Ausnahmesituation. Diese Herangehensweise an eine schwierige Situation ist aber weniger ein Entschluss, sondern vielmehr eine logische Folge des eigenen Temperaments, des Charakters, des Lebensumfelds und der Lebenserfahrung. Damit alle von diesen Angeboten profitieren, stehen die Kurse rund um die Kunst nicht nur den Patienten offen, sondern auch Verwandten und weiteren Unterstützern, denn auch sie brauchen Erholungsräume. Ganz besonders Geschwisterkinder werden in diesen Kursen aufgefangen und unterstützt. In einem solchen geschützten Umfeld haben die Teilnehmer die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, ohne sich erklären zu müssen. Während der Kurse selbst ist die Krebserkrankung für gewöhnlich kein Thema. Alle konzentrieren sich auf die schöne Aufgabe des künstlerischen Gestaltens.

Verschiedene Angebote für unterschiedliche Interessen

Interessen sind natürlich verschieden gelagert. Während manche Patienten viel Freude daran haben, etwas zu töpfern, schätzen andere eine Maltherapie. Die große Auswahl der Kurse soll dazu beitragen, dass sich für jeden Interessenten das passende Angebot findet und sich somit positiv auf Körper und Geist auswirkt. Wer kreativ tätig wird, kommt leichter zur Ruhe und sieht im Anschluss ein schönes Ergebnis. Natürlich sollen den Teilnehmern Kenntnisse vermittelt werden, die ihnen nicht nur im Moment helfen, sondern für ihr gesamtes Leben. Aus diesem Grund sind die Kurse auch keine einmaligen Angebote, sondern stehen den Interessenten für einen längeren Zeitraum zur Verfügung. Mit dem erlangten Wissen können sich Patienten und Angehörige natürlich im Anschluss auch weiteren Aufbaukursen anschließen und ihr Können verbessern.

Therapie, Selbsterfahrung und Selbstverwirklichung

Kunst hat eine therapeutische Wirkung. Aus diesem Grund ist die Kunst- und Gestaltungstherapie ein wichtiges, ergänzendes Angebot, das in den Kliniken selbst oder von begleitenden Therapeuten angeboten wird. Es gilt als erwiesen, dass die Kunst psychische Prozesse in Gang bringen kann und den Teilnehmern Kraft gibt. Auch macht sie das Verarbeiten von Ängsten und Sorgen leichter. So kann die Kunst zu einer Art Ruhepol werden, die vor allem in schwierigen Lebensphasen das psychische Gleichgewicht wiederherstellen kann.

Die Psychologie der Gestaltungspsychologie

Die Angebote während der Krebstherapie sind sehr viel mehr als reine Beschäftigung. Hier werden tiefenpsychologische Ansätze verwirklicht, die die Menschen dort abholen sollen, wo sie im Leben stehen. Bei der medizinischen Krebstherapie ist das Ziel, die Betroffenen zu behandeln und möglichst in ein gesundes Leben zu entlassen. Krankheiten sind aber nicht nur physisch. Sie betreffen also nicht nur den Körper, sondern immer auch den Geist. Das bedeutet, dass sie etwas an der Psyche des Menschen verändern. Im Rahmen von akuten Erkrankungen, wie einer heftigen Erkältung oder einer Infektionskrankheit bewältigen die Betroffenen den Verlauf für gewöhnlich selbst. Bei so schweren Erkrankungen, wie das bei Krebs der Fall ist, sind die Rahmenbedingungen anders. Oft genug ist sogar unklar, wie die Zukunft aussieht. Das löst Ängste aus, die das Verhalten beeinflussen, wie auch die Fähigkeit, Konflikte zu bewältigen. Auch wenn es kaum jemanden gibt, der in seinem Leben nicht mit Krebs konfrontiert wird, müssen die Betroffenen den Umgang damit erst lernen. Sei es, dass er selbst betroffen ist, ein Verwandter oder jemand aus dem Freundes- oder nahen Bekanntenkreis. Wer nun mit der Kunst- und Gestaltungstherapie neu beginnt, kann auch neue schlechte Erfahrungen besser verarbeiten.

IDEAL Krebsversicherung: Mann mit Kissen
Krebsversicherung
  • Absicherung bis zu 150.000 €
  • Einfache Gesundheitsprüfung
  • Fast alle schweren Krebsarten abgedeckt

Beitrag
berechnen
Produkt
infos

*Mindestbeitrag