Glossar im Nachschlagewerk

Brand

Brand ist eine Lichterscheinung (Feuer), das ohne einen bestimmungsgemäßen Herd entstanden ist oder ihn verlassen hat und sich aus eigener Kraft unkontrolliert auszubreiten vermag. Er führt in der Regel zu Sach-, Personen- oder Umweltschäden und wird daher auch als Schadensfeuer oder Schadfeuer bezeichnet. In der Hausratversicherung ist das Risiko Brand mitversichert.

Wichtig: Seng- oder Schmorschäden fallen nicht unter den Begriff Brand. Solche Schäden sind nur dann versichert, wenn sie in der Versicherungspolice ausdrücklich aufgeführt sind.