Glossar im Nachschlagewerk

Beitragsrückgewähr

Die Beitragsrückgewähr ist eine Vertragsklausel in verschiedenen Versicherungsprodukten. Durch die Beitragsrückgewähr erhält der Versicherte zum Ablauf der Vertragsdauer einen Anteil seiner eingezahlten Beiträge zurückerstattet, sofern er nicht Leistungen in Anspruch nehmen musste. Die Klausel soll Antragsteller zum Abschluss motivieren, die sonst ohne Eintritt des Versicherungsfalles in keiner Weise von den geleisteten Beiträgen profitieren.