Häufig gestellte Fragen

In der IDEAL HausRat Exklusiv sind Ihre Wertsachen ab einer Versicherungssumme von 100.000 € sogar bis zu 40 % der Versicherungssumme mitversichert.

Was ist, wenn ich Sachen in meinem Auto habe - sind die versichert?

Wenn Ihr Fahrzeug aufgebrochen wird und Hausrat (z.B. neu gekaufte Kleidung) entwendet wird, so sind diese Sachen mitversichert (ausgenommen elektronische Geräte), in der Klassik bis zu 1% der Versicherungssumme und in der Exklusiv-Linie bis zu 4% der Versicherungssumme. Der Versicherungsschutz gilt in Deutschland und das sogar rund um die Uhr.

Deckt die IDEAL HausRat auch Glasbruchschäden ab?

Ja, gegen eine geringe Zusatzprämie schließt die IDEAL Glasbruchschäden einfach, aber sehr umfassend in Ihren Hausratschutz mit ein. Dabei sind nicht nur Ihre Fensterscheiben inbegriffen, sondern beispielsweise auch Platten aus Glaskeramik, wie Ihr Ceran- oder Induktionskochfeld.

Sind die Fahrräder auch gegen Diebstahl versichert?

Ja, alle Ihre Fahrräder sind für eine geringe Zusatzprämie rund um die Uhr gegen Langfinger außerhalb Ihrer Wohnung (z.B. im Keller) mitversichert. Die so genannte Nachtzeitklausel trifft bei der IDEAL für Sie nicht zu. Sie können zwischen drei Entschädigungsgrenzen wählen -  750 €, 1.500 € oder 3.000 € je Rad.

Ist mein Hausrat vor Überschwemmung oder anderen Naturgewalten geschützt?

Ja, auch vor Schäden durch Überschwemmung und Rückstau können Sie Ihren Hausrat schützen. Beispielsweisel können Sie auch die Gefahren Starkregen, Schneedruck, Lawinen, Erdbeben, Erdrutsch, Erdfall und auch Vulkanausbruch durch eine geringe Zusatzprämie in der IDEAL HausRat absichern. Der Selbstbehalt beträgt hierbei lediglich 1 % der Versicherungssumme, mindestens 250 € und maximal 1.000 €.